Kampfkunst Hu Long e.V.

Holger Eckerskorn

Holger Eckerskorn begann seine Kampfkunstausbildung im Juni 1987 in der W.M.A.A. mit Kung Fu-Wushu unter der Leitung von Dirk Möhle in Dinslaken und ist seitdem Mitglied der W.M.A.A.

Im Jahre 1997 wechselte er zum Budokan Hünxe, im Jahre 2000 schließlich zum heutigen Kampfkunst Hu Long e.V.

Seit 2007 ist er zudem Reiki-Meister und seit 2014 als Reiki- und Meditationslehrer nach dem Dalmanuta-Prinzip tätig.

– 5. Toan/Dan Chan Shaolim Si/Kung Fu Wu Chu

– 4. Dan Kenjutsu (Schwertkampf)

– Dipl.-Sportfachlehrer (R.O.C.)

– Klewang-Instructor

– Reiki- und Meditationslehrer nach dem Dalmanuta-Prinzip